Johannes Klama

  • Jahrgang 1979
  • Größe 169 cm
  • Haare hellbraun
  • Augen blau-grün
  • Sprachen Englisch sehr gut, Französisch Grundkenntnisse
  • Instrument Altsaxofon
  • Gesang Bariton, Chor- u. Sologesang
  • Tanz Jazz- u. Moderndance, Steptanz
  • Wohnort München     
  • Ausbildung 2000 – 04 Ausbildung Otto Fackenberg Schule München
    2002 Begabtenstipendium des Deutschen Bühnenvereins, Landesverband Bayern
    2004 Einladung zur Sat1 talents actors class
    2006 Workshop “Stories and the Body ” mit Toby Jones, Complicite, London
    2008 On Camera Masterclass Workshop mit Nancy Bishop
  • Sonstiges
    2012 Theaterregie Bash – Stücke der letzten Tage von Neil LaBute – Schauburg München
    2000-12 Zahlreiche Hörspiele, Lesungen und Vertonungen.

 

Keine Beiträge vorhanden
  • 2015 München 7 /ARD/BR / Regie: Franz Xaver Bogner
  • 2013 Julia und der Offizier / ZDF/ORF / Regie: Thomas Kronthaler
  • 2013 Aufbruch / Diplom-Abschlußfilm / Regie: Robin Weiland
  • 2012 Um Himmels Willen / ARD / Regie: Dennis Satin
  • 2011 Schlusspunkt / Diplomfilm-MHMK München/ BR / Regie: Stephanie Olthoff
  • 2011 All des Königs Pferde / Kurzfilm / Regie: F.Döring/ Ch. Metzger
  • 2009 Dazwischen / Kurzfilm / Regie: Markus Ilschner
  • 2006 Soko 5113 / ZDF / Regie: Bodo Schwarz
  • 2006 Alles Liebe / Kurzfilm SWR/ARTE / Regie: Johannes Pinkus
  • 2003 Ein bißchen Ben / Kurzfilm / Regie: Fabian Flüss

2008-15
Bayerische Staatsoper
Ariadne auf Naxos / Regie: Robert Carsen
Die Zauberflöte / Regie: August Everding
2008-13
Schauburg München (Auswahl)
Frühlings Erwachen (Hauptrolle) / Regie: Beat Fäh
Die Räuber (Hauptrolle/ Regie: Alexander May
Der weiße Dampfer / Regie: Beat Fäh
Die Regentrude / Regie: Peer Boysen
Gerettet (Hauptrolle) / Regie: Alexander May
Scuderi / Regie: Gil Mehmer
Auf Olga Benario (Hauptrolle) / Regie: Mayra Capovilla
2007/08
Liebe. Nur Liebe. (Hauptrolle) / Marstalltheater München – Produktion der Bayerischen Staatsoper / Regie: Cornel Franz
2007/08
Ladies Night / Neues Theater Halle / Regie: Christoph Biermeier
2006
Liebestraum / Schauspielhaus Zürich / Regie: Thomas Koerfer
Emil und die Detektive (Hauptrolle) / Schauspielhaus Zürich / Regie: Annette Raffalt
2004-06
Stadttheater Konstanz
Der Kaufmann von Venedig / Regie: Reinhard Göber
Die schwarze Spinne / Regie: Erich Sidler
Die fürchterlichen Fünf (Hauptrolle) / Regie: Rüdiger Pape
König Richard der Dritte / Regie: Dagmar Schlingmann
Die Nibelungen / Regie: Christoph Diem
Kabale und Liebe (Hauptrolle) / Regie: Elisabeth Gabriel
Anton – Das Mäusemusical (Hauptrolle) / Regie: Gertrud Pigor
Kaiser Jones (Hauptrolle) / Regie: Christoph Diem
Jungfrau von Orleans / Regie: Dagmar Schlingmann
2004
Roberto Devereux (Hauptrolle) / Bayerische Staatsoper / Regie: Christof Loy
2003 Plastilin / Münchner Kammerspiele / Regie: Anselm Weber
2003
Zeit zu lieben, Zeit zu sterben (Hauptrolle) /Maxim Gorki Theater / Regie: Peter Kastenmüller