Angelika Fink

  • Jahrgang 1963
  • Nationalität Österreich
  • Größe 175 cm
  • Haare schwarz
  • Augen grau-grün
  • Sprachen Englisch sehr gut
  • Dialekte Bayerisch, Steirisch
  • Sport Ski
  • Instrumente Gitarre
  • Führerschein B,C
  • Wohnort München
  • 1986-89 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Graz
  • 1982 – 86 Studium der Psychologie und Soziologie , Karl Franzens – Universität Graz
Keine Beiträge vorhanden

2015 Bayerischer Filmpreis  für Agnieszka –  „Beste Nachwuchsregie“ -Thomasz Rudzik

  • 2017 Rufmord / ZDF / Regie: Viviane Andereggen
  • 2016 Dieses bescheuerte Herz / Kino / Regie: Marc Rothemund
  • 2016 Am Abend aller Tage / ARD / Regie: Dominik Graf
  • 2015 Lena Lorenz / ZDF / Regie: Käthe Niemeyer
  • 2015 Geschwister / ZDF/arte/ORF / Regie: Markus Mörth
  • 2014 Soko 5113 – Lange Leitung / ZDF / Regie: Matthias Kiefersauer
  • 2013 Unter Verdacht – Grauzone / ZDF / Regie: Andreas Herzog
  • 2013 Agnieszka / Kino / Regie: Tomasz Emil Rudzik
  • 2013 Sibylle / HFF München -Abschlußfilm / Regie: Michael Krummenacher
  • 2012 Zappelphilipp / ZDF / Regie: Connie Walther
  • 2012 Schafkopf-A bisserl was geht immer / ZDF / Regie: Michael Wenning
  • 2012 Lena Fauch und die Pflicht zu schweigen/ ZDF / Regie: Johannes Fabrick
  • 2012 Pass gut auf ihn auf / ZDF / Regie: Johannes Fabrick
  • 2012 Polizeiruf 110 -Fieber / BR / Regie: Hendrik Handloegten
  • 2010 Elea / Kurzfilm-HFF/München / Regie: Anatol Schuster
  • 2009 Desperados on the block / Kino / Regie: Tomasz Emil Rudzik
  • 2006 Liebe, Babies und ein großes Herz / ARD / Regie: John Delbridge
  • 2005 Rose / Kino / Regie: Alain Gsponer
  • 2005 Glück auf vier Rädern / ARD / Regie: Dagmar Knöpfel
  • 2004 Polizeiruf 110 – Die Maß ist voll / Regie: Klaus Krämer
  • 2004 Milos / Kurzfilm / Regie: Tomasz Emil Rudzik
  • 2003 Stärker als der Tod / ZDF / Regie: Nikolaus Leytner
  • 2003 Weihnachtsmann über Bord / ARD / Regie: Thomas Berger
  • 2001 Polizeiruf 110 – Um Kopf und Kragen / BR / Regie: Peter Patzak

2015 Münchner Kammerspiele / Building Conversation / Regie: Lotte van den Berg 2008-15 Leitung und Kuration internationaler Theaterproduktionen für Spielart und Transport Festival 2006-08 Münchner Kammerspiele (Gast) Die Räuber / Regie: Christiane Pohle Blutiges Heimat / Regie: Esther Hattenbach Neues Land / Regie: Christiane Pohle Ödipus auf Kolonos / Regie: Jossi Wieler 2001 Gründung von Theater & Company e.V. 2004-dato Leitungsteam Pathos Transport Theater München 1998 Landestheater Tübingen Urfaust / Regie: Hans Escher Sommergäste / Regie: Siegfried Bühr 1995-97 Staatstheater Karlsruhe Die Möwe / Regie: Istvan Bödy Trilogie des Wiedersehens / Regie: Hermann Molzer Der Theatermacher / Regie: Isvan Bödy 1993-95 Theater Trier Amphitryon / Regie: P.Adler Ödipus / Regie: Jürgen Kloth Bernarda Albas Haus / Regie: E.Gallè 1993 Steirischer Herbst Graz Die Kranichmaske die bei Nacht erstrahlt / Regie: Ernst M. Binder 1991-93 Stadttheater Würzburg Hamlet / Regie: T.H.Kleen Woyzeck / Regie: T.H.Kleen Der Menschenfeind / Regie: P.Preißler