Isabella Campestrini

  • Jahrgang 1996
  • Geburtsort Wien
  • Nationalität Österreich
  • Größe 161
  • Haare braun
  • Augen blau-grün
  • Sprachen Deutsch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch Muttersprachen, Englisch fließend, Französisch sehr gut, Italienisch, Spanisch gut
  • Dialekte Wienerisch Heimatdialekt, Oberösterreichisch
  • Akzent Jugoslawisch
  • Sport Akrobatik, Badminton, Basketball, Bühnenkampf, Fechten, Fitness, Klettern, Schlittschuhlaufen, Ski, Skilanglauf, Stockkampf, Tanzsport, Tennis, Tischtennis, Yoga
  • Tanz Ausdruckstanz, Contact Improvisation, Jazz Dance, Standard, Zeitgenössischer Tanz, Ballett
  • Gesang A capella, Bühnengesang, Chorgesang, Jazz, Soul, RnB, Sprechgesang, Wiener Lied
  • Stimmlage Mezzosopran
  • Instrumente Klavier, Gitarre
  • 2020 Ausbildung Anton Bruckner Universität Linz
Keine Beiträge vorhanden
  • 2023 Stella Award Nominierung für „Bambi“  in der Kategorie „Herausragende darstellerische Leistung“
  • 2023 Heribert / ORF / Regie: Andreas Schmied
  • 2022 Blind ermittelt – Die Geisterbahn / ORF / ARD / Regie: Katharina Mückstein
  • 2022 Blind ermittelt – Die nackte Kaiserin / ORF / ARD / Regie: Katharina Mückstein
  • 2021 Soko Linz – Der Linz Ripper / ORF / ZDF / Regie: Martin Kinkel
  • 2021 Blind ermittelt – Die Kaiserin / ORF/ ARD / Regie: Katharina Mückstein
  • 2020 Soko Donau – Killer im System / ORF/ ZDF / Regie: Holger Gimpel
  • 2020 dated (Serienpilot) / Regie: Andrea Gabriel
  • 2018 L’Animale / Kino / Regie: Katharina Mückstein
  • 2017 Ciao Cherie / Kino / Regie: Nina Kusturica
  • 2011 Kebab mit alles / ORF / Regie: Wolfgang Murnberger
  • 2005 Küss mich Prinzessin / Kino / Regie: Michael Grimm
  • 2003 Auswege / Kino / Regie: Nina Kusturica
  • 2023-24 Vorarlberger Landestheater
  • Hamlet (HR) / Regie: Lisa Maria Cerha
  • Amphitryon (HR) / Regie: Angelika Zacek
  • The Perfect Moment (HR) / Regie: Danielle Fend-Strahm
  • 2019-22 Landestheater Linz
  • 2023 Wutschweiger  (HR) / Regie: Jens Kerbel
  • 2022 norway.today / Regie: Swaantje Lena Kleff
  • 2022 Bambi (HR) / Regie: Martin Brachvogel
  • 2021 Alienation / Regie: Nele Neitzke
  • 2021 Alice im Wunderland / Regie: Nele Neitzke
  • 2021 Die Zertrennlichen / Regie: Jens Kerbel
  • 2021 Elektra (HR) / Regie: Nele Neitzke
  • 2020 Totenwacht (HR) / Regie: Sara Ostertag
  • 2019 Idomeneus / Regie: Berenice Hebenstreit
  • 2019 Der Verschwender / Regie: Georg Schmiedleitner
  • 2019 Liliom / Regie: Peter Wittenberg
  • 2016 Brut 6.0 (HR) / Junge Burg Wien