Walter Sachers

  • Jahrgang 1954
  •  Größe 174
  • Haare dunkelbraun
  • Augen braun 
  • Sprachen Englisch
  • Dialekte Tirolerisch (Heimatdialekt)
  • Sport Ski
  • Instrumente Gitarre
  • Führerschein Klasse 2 und 3
  • Wohnort Innsbruck / Salzburg
  • Ausbildung 1977-79 Elisabethbühne Salzburg,  1979- 81 Lee Strasberg Institute New York
Walter Sachers

Wie Gott – Jean Jacques Rousseau

Träumereien eines einsamen Spaziergängers

Soloabend am Salzburger Landestheater

Walter Sachers hat sich für seinen Soloabend eine Bearbeitung des philosophischen Schlüsselwerkes auf den Leib geschrieben.

1990 Nominierung Deutscher Filmpreis – Filmband in Gold – American Beauty Ltd.*

  • 2019 Hochwald / Kino / Regie: Evi Romen
  • 2017 Küss die Hand Krüger /ARD-Degeto / Regie: Marc-Andreas Bochert
  • 2017 Der Bergdoktor / ZDF / Regie: Axel Barth
  • 2017 Trakehnerblut / ORF / Regie: Andreas Herzog, Christopher Schier
  • 2016 Universum History Ein Land für sich / Doku-Spielfilm / Regie: Ernst Gossner
  • 2012 Unheil in den Bergen/ ZDF / Regie: Dirk Regel
  • 2012 Soko Donau / ORF / Regie: Erhard Riedlsperger
  • 2012 Silent Night /TV-USA/Regie: Christian Vuissa
  • 2010 Schandmal / ZDF / Regie: Thomas Berger
  • 2009 Die Wanderhure /SAT 1 / Regie: Hansjörg Thurn
  • 2008 Totentanz / BR / Regie: Corbinian Lippl
  • 2008 Mein Herz kehrt heim ins Zillertal (AT)/ ZDF/ Regie: Siegi Jonas
  • 2008 Soko Kitzbühel /ORF/ZDF/ Regie: Georg Schliemann
  • 2008 Der Bär ist los ! Die Geschichte von Bruno / ORF/ BR / Regie: Xaver Schwarzenberger
  • 2008 Die Jahrhundertlawine / RTL / Regie: Jörg Lühdorff
  • 2007 Soko Kitzbühel / ORF/ZDF/ Regie: Gerald Liegel
  • 2006 Allein unter Bauern (Episodenrolle) / SAT 1 / Regie: Diethard Küster
  • 2005 Rosenheim Cops (Episodenrolle) / ZDF / Regie: Martin Kinkel
  • 2005 In drei Tagen bist du tot / Kino / Regie: Andreas Prochaska
  • 2004 Soko Kitzbühel / ORF/ZDF/ Regie: Carl Lang
  • 2004 Snowfieber / Kino / Regie: Pim van Hoeve
  • 2004 Tatort – Der Teufel vom Berg / ORF / Regie: Thomas Roth
  • 1996 Schwarzfahrer / Kino/ORF / Regie: Nikolaus Leytner
  • 1995 Schlosshotel Orth / ZDF
  • 1995/96 Die Wagenfelds / SAT 1 / Regie: Diverse Regisseure
  • 1994 Gefährliche Freundin / ARD / Regie: Hermine Huntgeburth
  • 1993 Der Fremde (Hauptrolle) / SWF / Regie: Astrich Heibach
  • 1992-93 Die Leute von St.Benedikt (Hauptrolle)- 13 tlg. TV Serie / ZDF / Regie:S. Zanke
  • 1992 Top Cops – Auf Leben und Tod/ RTL / Regie: Axel Engstfeld
  • 1992 Eine Schwäche für Mord / ZDF / Regie: Stefan Bartmann
  • 1992 Rutt Deen (Hauptrolle) / Kino / Regie: Hans Scheugl
  • 1992 Ihre Zeugin, Herr Abel / ZDF / Regie: Josef Rödl
  • 1992 Dr. Martin und Dr. Schwarz / ARD / Regie: Bernd Fischerauer
  • 1991 Verkaufte Heimat (Teil 3 u. 4) / ORF / Regie: Gernot Friedl
  • 1991 Zug um Zug (Hauptrolle) – TV 2teiler / ORF / Regie: Wolfram Paulus
  • 1991 Der Bergdoktor (Episodenrolle) / ORF / Regie: Thomas Jakob
  • 1990 Das tätowierte Herz / Kino / Regie: Ernst Josef Lauscher
  • 1988 Amercian Beauty Ltd. (Hauptrolle) * / Kino / Regie: Dieter Marcello
  • 1988 Pol (Hauptrolle) / Kino / Regie: Aribert Weiss

2013-21
Landestheater Salzburg (Auswahl)
Hamlet / Regie: Alexandra Liedtke
Faust / Regie: Carl Philip von Maldeghem
Der nackte Wahnsinn / Regie: Thomas Enzinger
Der Trafikant (UA) / Regie: Volkmar Kamm
Die Dreigroschenoper / Regie: Stephanie Mohr
Minna von Barnhelm / Regie: Astrid Großgasteiger
Faust I / Regie: Carl Philip von Maldeghem
Faust II / Regie: Carl Philip von Maldeghem
2013
Landestheater Tübingen
Der Sturm / Regie: Simone Sterr
Die Letzten / Regie: Ralf Siebelt
2012-13
Landestheater Salzburg
Wir gründen eine Bank / Regie: Astrid Großgasteiger
Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull / Regie: Volkmar Klamm

Bis 2011:
Engagements in Deutschland • Ernst-Deutsch-Theater Hamburg • Stadttheater Würzburg • Städtische Bühnen Regensburg • Theater u. Fernsehproduktion Erich Kuhnen, Essen • Theatergastspiele Margrit Kempf München

Engagements in Österreich • Tiroler Volksschauspiele Telfs • Wiener Festwochen • Szene Salzburg • Die Spieler Wien • Kellertheater Innsbruck • Freie Theatergruppe Pandor • Tiroler Landestheater • Stadttheater Bruneck