Pia Baresch

  • Jahrgang 1974
  • Geburtsort Wien (aufgewachsen in Kolumbien)
  • Nationalität Österreich
  • Größe 170
  • Haare dunkelbraun
  • Augen blau
  • Sprachen Spanisch fließend, Englisch fließend, Französisch gut
  • Dialekte Wienerisch (Heimatdialekt), Kärtnerisch
  • Sport Tennis, Volleyball, Ski, Rad, Schwimmen, Golf, Reiten, Eislaufen
  • Tanz Jazz, Standard, Latein
  • Stimmlage Alt
  • Musik Gitarre, Klavier, Gesang
  • Führerschein PKW
  • Ausbildung 1992 – 93 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Wien (Musical)
  • 1993- 97 Konservatorium der Stadt Wien (Schauspiel)
  • 1997 Kameratraining und Schauspiel bei M.K.Lewis und Cherie Franklin Los Angeles
  • Sonstiges Sängerin, Sprecherin, Moderatorin

 

 

Theater

Beim 20-jährigen Jubiläum der Sommerspiele Sitzenberg übernimmt Pia in MIRANDOLINA die Titelrolle.
Regie: Reinhard Hauser
Premiere: 04.06.24

  • 2022 It’s my fucking story / Kurzfilm /Regie: Jennifer Gartler
  • 2019 Meiberger – Im Kopf des Täters/ Servus TV / Regie: Peter Baumann
  • 2017 Balanceakt / ZDF / Regie: Vivian Naefe
  • 2017 Tatort –  Her mit der Marie! / ORF / Regie: Barbara Eder
  • 2017 Rosenheim Cops – Feldmanns letzte Fahrt/ ZDF / Regie: Tom Zenker
  • 2017 Begegnung (HR) / Kurzfilm / Regie: Matteo Sanders
  • 2014 More than just enemies (Doku) / Pre TV / Regie: Heinz Leger
  • 2014 Soko Kitzbühel – Mach Schluß / ORF/ZDF / Regie: Rainer Hackstock
  • 2013 Die Fremde und das Dorf / ORF/ZDF / Regie: Peter Keglevic
  • 2010-12 Der Bergdoktor (durchgehende Rolle) / ZDF / Regie: Diverse
  • 2012 Der Ruf der Pferde / ORF / Regie: Otto Retzer
  • 2009 Mord in bester Gesellschaft / ARD Degeto / Regie: Hans Werner
  • 2008 Die Alpenklinik / ORF / Regie: Michael Kreindl
  • 2005 Soko Donau (durchgehende HR) / ORF/ZDF / Regie: Peter Fratzscher/Jürgen Kaizik
  • 2005 Tatort – Tödliches Vertrauen / ORF / Regie: Holger Barthel
  • 2003 Ihr schwerster Fall / ZDF / Regie: Peter Winczewski
  • 2002  Claras Schatz / ZDF/ORF / Regie: H.E. Vieth
  • 2001 Soko Kitzbühel – Die letzte Seilbahn / ORF / Regie: Stefan Klisch
  • 2001  Die Wasserfälle von Slunj/ Kino /Regie: Peter Patzak
  • 2001 SOKO 5113 – La Divina /ZDF / Regie: Bodo Schwarz
  • 2000 J’ai tué clémence acéra / Kino / Regie: Jean-Luc Gaget
  • 2000 Die Bergwacht / ZDF / Regie: Stefan Klisch
  • 1999 Forsthaus Falkenau (durchgehende Rolle) / ZDF / Regie: Andreas Drost
  • 1999 Soko 5113 – Im Namen Gottes / Regie: Gloria Behrens
  • 1996 Business for pleasure / Kino / Regie: Rafael Eisenmann
  • 1995 Ruhig Blut / Kino / Regie: Klaus Pridnig
  • 1994 Ich gelobe / Kino / Regie: Wolfgang Murnberger
  • 1997 Bergdoktor (durchgehende Rolle) / SAT 1/ORF / Regie: Hans Liechti
  • 1997 Die Neue / ORF / Regie: Detlef Rönfeldt
  • 1997 Kommissar Rex / ORF/SAT1 / Regie: Hans Werner
  • 1994 Ich gelobe / Kino / Regie: Wolfgang Murnberger
  • 2024 Mirandolina (HR) / Regie: Reinhard Hauser / Sommerspiele Sitzenberg
  • 2023  All we need is love / Regie Erhard Pauer / Sommerfestspiele Laxenburg
  • 2022 Der Guru / Regie: Erhard Pauer / Sommerfestspiele Laxenburg
  • 2022 Amadé und Antoinette / Regie: Nicole Weber / Theater der Jugend Wien
  • 2021 Raumschiff / Regie: Vicky Schubert / Sommerfestspiele Laxenburg
  • 2021 Anne of Green Gables / Regie: Thomas Birkmeir / Theater der Jugend Wien
  • 2019 Traumschiff / Regie: Vicky Schubert / Sommerfestspiele Laxenburg
  • 2019 Schuld und Sühne / Regie: Thomas Birkmeir
  • Theater im Zentrum Wien
  • 2018 Der kleine Lord / Regie: Gerald Maria Bauer / Renaissancetheater Wien
  • 2018 Stille Nacht / Regie: Adi Hirschall / Sommerfestspiele Laxenburg
  • 2017 Der Nussknacker / Regie: Gerald Maria Bauer / Renaissancetheater Wien
  • 2016 Tschick / Regie: Thomas Birkmeir / Theater im Zentrum Wien
  • 2007-14 Renaissancetheater Wien
  • Lost in Yonkers/ Regie: Thomas Birkmeir
  • Die Schneekönigin / Regie: Thomas Birkmeir
  • Das Doppelte Lottchen / Regie: Markus Felkel
  • Bella, Boss und Bully / Regie: Frank Panhans
  • Bradley – letzte Reihe, letzter Platz / Regie: Gerlad Bauer
  • 2004 Schlafzimmergäste / Regie: Folke Braband / Tribüne Berlin
  • 2004 Figaro / Regie: Daniel Große-Boymann/ ORF Theater Klagenfurt
  • 2001 Fabian / Regie: Martin Wölffer / Theater am Kurfüstendamm
  • 2000 Be-Bop-A-Lulatsch ’59 / Regie: Nikolaus Büchel / Metropol Wien
  • 1998 Die Dreigroschenoper / Regie: Dieter Haspel /Ensemble Theater Wien
  • 1998 Jedermann / Regie: Gernot Friedel / Salzburger Festspiele
  • 1997 Katzen / Regie: Irmgard Lübke /Kleines Theater Salzburg
  • 1997 Krankheit der Jugend / Regie: Claus Homschak / Ensemble Theater Wien